Samstag, 27. Oktober 2012

Wie bringe ich mehr Besucher auf meine Seite?



Um die Besucherzahlen auf einer Webseite steigern zu können geht es als erstes darum die Besucherzahlen zu messen. Dies kann man zum Beispiel indem man gratis Google Analytics auf der Seite installiert oder andere Statistik Tools nutzt. Mit diesen Tools ist es meistens möglich zu sehen woher die Besucher stammen. Man unterscheidet zwischen organischen Besucher (über Suchmaschinen) und Besucher die über Verweise (Links auf die Seite) auf die Seite gelangt sind. Man kann grundsätzlich den Traffic erhöhen indem man versucht sowohl den Platz bei Google wie auch die Verweise zu stärken.

Wie verbessere ich meine Position in den Suchmaschinen Resultaten?

Mehr organischen Traffic zu erhalten bedingt, dass man seine Position bei Google und Co verstärkt. SEO oder Search Engine Optimization ist ein Begriff der alle Aktivitäten umfasst die darauf zielen eine Webseite oder ein Blog besser in den Suchmaschinen Resultaten zu platzieren. Darüber wird viel geschrieben und es gibt viele Produkte die anscheinend dieses Ziel erreichen sollen. Ob diese Produkte und Programme ihr Geld wert sind sei dahin gestellt. Ich versuche hier aufzuzeigen was man einfach und gratis machen kann um ein SEO für die eigene Webseite zu gewährleisten.

Verbesserungen auf der eigenen Seite

Um die Seite freundlicher für die Suchmaschinen zu gestalten, kann viel schon auf der eigenen Seite gemacht werden:
  • Nie kopierte Texte übernehmen. Immer eigene Inhalte verwenden
  • Im Header (<head>) sollten Metatags stehen welche die Kennworte und der Beschrieb der Seite und der Artikel beinhalten. Wichtig ist es wirklich die Wörter zu benutzen welche den Artikel einzigartig machen.
  • Die Webadresse (url) sollte klar sein "http://mypage.de/Kategorie/Post" und nicht viele Spezialbuchstaben beinhalten
  • Die Kennwörter die im Meta Tag sind vereinzelt in die Titel des Artikels platzieren (<h1>, <h2> und <h3>).
  • So viel schreiben wie möglich. Desto grösser die Anzahl Artikel oder Posts desto höher ist die Chance von Suchmaschinen gefunden zu warden.
  • Zu jedem Bild auf der Seite eine Bezeichnung. So werden diese in der Bildsuche von Google wiedergegeben.

SEO optimieren auf externen Seiten

Am wichtigsten für die Platzierung in den Suchmaschinen ist die Vernetzung der Seite im Netz. Dies erreicht man mit Links auf anderen Seiten die auf die eigene Webseite verweisen. Man spricht von Backlinks. Bei Backlinks sollte auf folgendes geachtet werden:

  • Gegenseitige Backlinks heben sich auf
  • Nur Backlinks von thematisch ähnlichen Seiten sind wertvoll
  • Linkseiten und Verzeichnisse sind relativ wertlos
  • Desto stärker die verweisende Seite besucht wird, desto wertvoller ist der Backlink

Weiter oben haben wir gesehen, dass Traffic nicht rein durch Suchmaschinen generiert wird. Verweise sind ebenfalls sehr wichtig. Auch da spielen Backlinks eine sehr wichtige Rolle. Jeder Link zur eigenen Seite ist somit eine potentielle Eingangstür für Besucher.

Wie kann ich Backlinks generieren?

  • Im idealsten Fall ist Ihre Seite so gut, dass andere Leute freiwillig darüber schreiben und einen Link posten.
  • Obwohl gegenseitige Links bei den Suchmaschinen nicht gezählt werden, können solche Links helfen auf die eigene Seite aufmerksam zu machen. Also viel über andere schreiben kann diese verleiten auch über Sie zu schreiben.
  • Alle möglichen Sozial Netzwerk Kanäle benutzen. In allen diesen Kanälen kann man einen Link zur eigenen Seite einsetzen. Zudem sind Sozial Netzwerke ideal um auf die eigenen Artikel aufmerksam zu machen. Jedoch sollte immer vermieden werden als Werbender rüberzukommen.
  • Videos posten über Youtube. In jedem Youtube Video kann man im Video Beschrieb Links posten. Youtube ist die zweit meist benutzte Suchmaschine nach Google! Gute Youtube Videos bringen Ihnen viele Besucher. Im Beschrieb immer als erstes den Link posten und anschliessend das Video beschreiben.
  • In Foren schreiben die zum Thema Ihrer Seite passen und nicht vergessen den Link zur eigenen Seite in den Post oder in die Signatur einzufügen.
  • Kommentare auf anderen Blogs schreiben und sicherstellen dass Ihr Profil sichtbar ist und darauf Ihre Seiten vermerkt sind.
  • Alle gratis Portale ausnützen die Ihnen erlauben Ihre Seite oder Ihre Firma zu präsentieren wie Google+ pages, Facebook Fanpages, Qype, Gate24, Hotfrog, Xing, Linked-In, Telefonbücher, usw. und natürlich die Internet Adresse nicht vergessen anzugeben.

Am Schluss ist die Qualität massgebend

Es mag noch so viel Arbeit geleistet werden um Backlinks zu generieren oder um das SEO zu verbessern, stimmt der Inhalt der Seite nicht, so bringt dies schlussendlich nicht viel. Originelle, qualitativ gute Inhalte die schön dargestellt werden bringen schliesslich Leute dazu die Seite wieder zu besuchen.

Kommentare:

  1. Interessanter Blog =) werde mich mal weiter umgucken =)

    Endlich mal eine Seite, auf der auch wirklich hilfreiche Tipps sind, und nicht nur Links zu Paidmailer o.ä. :)

    Schaut doch auch mal bei mir rein:
    http://geldverdieneniminternet-pages.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Tipps.. Du hast wohl recht, am Schluss muss ja doch die Qualität stimmen!

    AntwortenLöschen

Ihre Kommentare und Anregungen sind herzlich willkommen